In bestimmten Fällen kann, entweder aus Kostengründen oder im Hinblick auf die Verfügbarkeit der Geräte, kann eine Genaralüberholung eine günstige Alternative gegenüber der Anschaffung neuer Verladeausrüstungen darstellen. In der Werkstatt von WLT in Bergambacht wird die Ausrüstung vollständig demontiert, inspiziert und geprüft. Verschlissene oder defekte Teile werden ersetzt. Eine neue Oberflächenbeschichtung ist im Bedarfsfall möglich. WLT kümmert sich auch um die Montage/Demontage der Ausrüstung und den Transport.

WLT führt solche Überholungen sowohl für eigene Verladeausrüstung als auch für Ausrüstungen anderer Hersteller durch. Beispiele sind Klapptreppen und Absturzsicherung, Lkw- und Kesselwaggonverladearme sowie Schiffsverladeausrüstung.