Eine Schwimmdachentwässerung ist eine Rohrkonstruktion, die aus Rohren, Bogen und Drehgelenken besteht. Die flexible Konstruktion wird verwendet, um Niederschlagswasser vom Schwimmdach von Vorratstanks abzuführen. Durch diese Konstruktion werden Spannungen und Überlastungen an den Dachanschlüssen verhindert.

    Schwimmdachentwässerungen sind in verschiedenen Ausführungen und Materialien lieferbar.

    Modell 005 – Standard
    006 – Spezial
    Durchmesser DN50 (2″) bis einschließlich DN200 (12″)
    Material Stahl, Edelstahl, Aluminium

    Jede WLT-Schwimmdachentwässerung wird an die spezifische Anwendung sowie individuelle Wünsche des Auftraggebers angepasst. WLT garantiert auch hierbei Maßarbeit.

    Durch die Verwendung von WLT-Drehgelenken sowie hochwertiger Materialen sind die Schwimmdachentwässerungen für alle Flüssigkeitssorten geeignet und verfügen über eine lange Lebensdauer. Aufgrund der Flanschanschlüsse ist die WLT-Schwimmdachentwässerung einfach zu montieren.