Um sicher auf einem Tankwagen oder Eisenbahnkesselwaggon arbeiten zu können, bietet WLT ein komplettes Pakket wartungsarme Absturzsicherungsapparaturen. Diese Apparaturen sind in fast alle Falle auf Kundenwünsch entworfen. Es gibt eine große Variation Absturzsicherung, die Wähl ist abhängig von der Situation und das Budget.

    Mit der WLT Absturzsicherungsapparaturen kann der Arbeitsbereich sowohl in der Länge als auch in der Breite vollständig abgegrenzt und gesichert werden. Aufgrund der zentralen Bedienung sowie der Anwendung von Federkraftzylindern kann die Bedienungsperson den Arbeitsplatz einfach an Höhe, Länge und Position des Tankwagens oder Kesselwaggons anpassen.

    WLT-Absturzsicherungsausrüstungen sind in verschiedenen Ausführungen und Materialien lieferbar.

    Typen Absturzsicherung - Sicherheitsschutzkorb, Bedienung kann oder kann nicht separat von derKlapptreppe, Länge von 1.400 mm bis zum 12.000 mm
    - Sicherheitsschutzkorb, vertikal bewogen, Länge von 1.400 bis zum 12.000 mm
    - Sicherheitsgeländer, in Kombination mit der Klapptreppe zu bedienen
    - Sicherheitsgeländer, separat von der Klapptreppe zu bedienen, für optimale
    Flexibilität
    - Sicherheitsgeländer, vertikal bewogen
    Länge Geländer bis 12.000 mm
    Material Stahl (galvanisiert oder beschichtet), Edelstahl
    Bedienung pneumatisch, hydraulisch, hydro-pneumatisch
    Optionen Parkpositionskontrolle
    verschiebbare Quergeländer
    Laufsteg montiert am Geländer

    WLT berät in bestehenden und neuen Bau-Situationen auf der am besten geeigneten Absturzsicherungen. Auch die Ausrüstungen die auf der Tankwagen verwendet werden, z.B. Verladearme oder Tankinnenreinigungssysteme, werden berücksichtigt. Wenn die Situation es erfordert, wird eine komplette maßgeschneiderte Lösung entwickelt, die vollständig alle Anforderungen und Bedürfnisse erfüllt und passt in bestehende Strukturen.